Wir arbeiten mit den Besten!

Um Ihnen in unseren Themenschwerpunkten und im Rahmen unserer Beratungsdienstleistungen optimale Lösungen anbieten zu können, pflegen wir aktive und enge Partnerschaften mit namhaften Technologie-Anbietern und Dienstleistern, die ausnahmslos zu den führenden Unternehmen in ihren jeweiligen Bereichen gehören.

Amazon Web Services (AWS) ist einer der größten Cloud-Computing-Anbieter weltweit. Das umfangreiche Portfolio von AWS wird von zahlreichen Kunden und Organisationen jeder Größe in Deutschland sowie von populären Diensten wie Dropbox, Netflix oder Reddit genutzt. AWS wurde 2020 von Gartner mit großem Abstand als Leader im „Gartner Magic Quadrant“ für den Bereich „Cloud Infrastructure and Platform Services“ eingestuft. Weitere Informationen.

Darktrace, gegründet 2013, ist das erste und weiterhin weltweit führende Unternehmen für IT-Security, dass künstliche Intelligenz (KI) zur eigenständigen Cyberabwehr einsetzt. Die mehrfach prämierten Lösungen von Darktrace KI nutzen autonomes maschinelles Lernen, um Cyber-Bedrohungen in Systemen in Echtzeit aufzuspüren und zu untersuchen, Handlungsempfehlungen zu erstellen, Verbesserungspotential aufzuzeigen, und bei Bedarf Cyber-Bedrohungen auch automatisiert abzuwehren, unabhängig von der Art und/oder Ursprung des Angriffs bzw. Bedrohung. Weitere Informationen.

DCSO (Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation), gegründet 2015 von der Allianz AG, Bayer AG, BASF und VW AG, berät und unterstützt Unternehmen und Organisationen umfassend zu allen Themen der IT-Security. Die jeweiligen praxisorientierten Services, Beratungsdienstleistungen und Security Audits zu Themen wie Threat Intelligence, Internet Exposure Monitoring, Vendor Assessment, Threat Detection and Hunting etc. entstehen aus Erfahrungen und Synergie-Effekten der DCSO-Gemeinschaft, und werden fortwährend optimiert und weiterentwickelt. Weitere Informationen.

Logo Extreme

Extreme Networks Inc. ist das weltweit führende Unternehmen für cloud-basierte End-to-End Enterprise Networking-Lösungen. Das umfassende Portfolio an Networking-Lösungen, von Wireless/IoT-Edge bis hin zum Corporate Rechenzentrum, ist flexibel, agil und sicher, und beschleunigt die oft notwendige digitale Transformation. Der zu 100 % durch eigene Mitarbeiter durchgeführte Service und Support ist in der Bewertung branchenführend. Extreme Networks wurde 2020 von Gartner bereits zum dritten Mal in Folge als Leader im „Gartner Magic Quadrant“ für den Bereich „Wired & Wireless LAN Access Infrastructure“ eingestuft. Weitere Informationen.

Logo Fortinet

Fortinet Inc. ist das weltweit umsatzstärkste Unternehmen im Bereich IT-Security. Die umfassende Fortinet Cyber-Security Fabric ist die aktuell leistungsstärkste Plattform des Marktes, bewältigt die kritischsten Sicherheitsherausforderungen, und schützt Daten in der gesamten digitalen Infrastruktur in Netzwerk-, Anwendungs-, Multi-Cloud-, Edge- und/oder SAP-Umgebungen. Fortinet wurde 2020 von Gartner als Leader im „Gartner Magic Quadrant“ für die Bereiche „Network Firewalls“ und „WAN Edge Infrastructure“ eingestuft. Weitere Informationen.

Logo Keysight

Keysight Technologies Inc./ixia ist eines der weltweit führenden Unternehmen für umfassendes Network-Testing, Network-Visibility, Network-Security und Performance-Monitoring. Die Lösungen von Keysight/ixia machen Anwendungen auch in sehr komplexen und sich ständig ändernden physikalischen und virtuellen Netzwerken deutlich sichtbarer, transparenter und sicherer, bei Bedarf bis hin zur Paket-Ebene. Weitere Informationen.

Logo Red Hat

Red Hat Inc. ist der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Technologien und -Lösungen. Das Portfolio von Red Hat umfasst u.a. neben leistungsstarken Linux-, Hybrid-Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien insbesondere auch Lösungen zur Automatisierung, Sicherung, Verwaltung und Optimierung komplexer IT-Umgebungen, die vom Mittelstand bis hin zu Corporate Accounts eingesetzt werden.  Der ROI beim Einsatz der Lösungen von Red Hat liegt oft bei weit über 200%, wie vom IDC mehrmals bestätigt wurde.  Gartner stuft Red Hat seit mehreren Jahren in Folge in der Kategorie “overall positive” ein. Weitere Informationen.

SeurityBridge, gegründet 2012 als deutsches SW-Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt, schützt SAP-Anwendungen vor Cyber-Angriffen. Die weltweit einzigartige, nativ integrierte Echtzeit-Lösung bietet Unternehmen und Organisationen im Rahmen einer integrierten Plattform umfassende Cyber-Security speziell für alle Sicherheitsanforderungen von SAP-Umgebungen. SecurityBridge stellt dabei die individuellen Anforderungen und Wünsche der Kunden in den Vordergrund, um einen effizienten, robusten und zuverlässigen Schutz der SAP-Systeme sicherzustellen. Weitere Informationen.

Logo Secuval

SecuVal bietet spezialisierte Security-as-a-Services, um Cyber-Risiken im Rahmen eines Third-Party Risk Managements zu analysieren und zu bewerten, insbesondere in Hinsicht auf Lieferanten, Geschäftspartner und sonstige verbundene Unternehmen und Organisationen. SecuVal bietet eine Reihe von Diensten, mit denen die Sicherheitsüberwachung verbessert, die Cybersicherheit in einer vorhandenen Umgebung bewertet werden und eine Risikoanalyse von Schnittstellen zu anderen Organisationen ermöglicht. Wir von EVONET sind exklusiver Partner von SecuVal für Deutschland. Weitere Informationen.

Sophos bietet umfangreiche und führende Lösungen für den Bereich IT-Security, u.a. für Endpoint Protection, Next-Generation Firewalls und Cloud Security. Mit der „Sophos Managed Threat Response“ bietet Sophos ein umfassendes Security-Konzept als Managed Service an, welches Unternehmen und Organisationen über Bedrohungen und Angriffe informiert. Zusätzlich ergreift ein Expertenteam gezielt Maßnahmen, um Bedrohungen und Angriffe abzuwehren und unschädlich zu machen. Sophos wurde 2020 von Gartner als Leader im „Gartner Magic Quadrant“ für den Bereich „Endpoint Protection“ eingestuft. Weitere Informationen.

Logo USU

USU, gegründet 1977 als deutsches SW-Unternehmen mit Hauptsitz in Möglingen bei Ludwigsburg, ist der Software-Hersteller mit der größten funktionalen Bandbreite für IT- und Enterprise Service Management-Lösungen in Europa. Die ITSM/ESM-Lösung von USU deckt nicht nur die üblichen ITSM- und ESM-Prozesse ab, sondern bietet auch weiterführende Module an wie u.a. Software-Lizenzmanagement, IT Financial Management, Infrastruktur-/Business Service Monitoring und Optimierung von Service Desk und Field Service. Die Lösungen von USU sind durchgängig ITIL®-zertifiziert. USU wurde im Jahre 2019 von Forrester Research als Leader für den Bereich „Enterprise Service Management“ eingestuft. Weitere Informationen.

Veritas bietet im Rahmen einer skalierbaren Architektur und einer integrierten Plattform umfassende Lösungen an, u.a. für Multi-Cloud-Datenmanagement, Backup & Restore, Ransomware-Schutz, Speicheroptimierung und Business Continuity. Alle Workloads, alle IT-Plattformen und alle Cloud-Architekturen lassen sich in der Plattform von Veritas integrieren, abbilden und betreiben. Veritas wurde 2020 von Gartner zum 15. Mal als Leader im „Magic Quadrant“ für den Bereich „Data Center Backup and Recovery Solutions“ eingestuft. Weitere Informationen.

Neben unseren Partnerschaften mit namhaften Technologie-Anbietern unterhalten wir Kooperationen mit innovativen Software-Entwicklern und lokalen Kompetenz-Zentren.

Logo codelab

codelab, gegründet 1991, ist ein international tätiges Unternehmen in der Softwareentwicklung mit Hauptsitz in Szczecin in Polen und einer Dependance in Berlin. Das Unternehmen entwickelt innovative Software und Lösungen vor allem für die Automobilindustrie, die Luftfahrtbranche und die Medizintechnik, und liefert ausgefeilte Lösungen für unterschiedlichste Industrie 4.0-Entwicklungen wie Internet of Things, Artificial Intelligence, Mobile-Applications oder Cloud & Web-Applications. Weitere Informationen.

Innovations ON mit Sitz in Ulm unterstützt insbesondere mittelständische Unternehmen und Organisationen bei der Einführung, Aufbau, Betrieb und der Automatisierung von AWS Public-Cloud Umgebungen. Die von Innovations ON angebotenen Services optimieren die jeweils vorhandenen IT-Infrastrukturen, und sind DIN ISO/IEC 27001, DIN ISO 14001 und DIN ISO 9001 zertifiziert. Weitere Informationen.

Logo vdc

Virtual Dimension Center (VDC) w.V. in Fellbach ist eines der führenden von Kompetenz- und Innovationszentren für die Themen Virtuelle Realität (VR), Virtual Engineering und Augmented Reality (AR) in Deutschland. Die Hauptaufgaben des VDC liegen in der praktischen Umsetzung obiger Themen für die Industrie, dem Wissensaustausch innerhalb der VDC-Mitglieder und dem Technologietransfer. Darüber hinaus unterstützt das VDC Unternehmen in ihrer Digitalisierungs-Strategie. Weitere Informationen.